Kommentar

Kleine Risse

Archivartikel

Inna Hartwich ist der Ansicht, dass der neue Präsident in Kasachstan die Jugend längst verprellt hat

Die Transformation Kasachstans hatte begonnen, als plötzlich der ging, unter dem manche im Land ihr bisheriges Leben verbracht hatten: Nursultan Nasarbajew, der langjährige Herrscher sowjetischer Schule, hatte vor drei Monaten überraschend seinen Rückzug verkündet. Für die Jugend, die keinen anderen Präsidenten kannte, schien das der Moment für Veränderungen. Die jungen Männer und Frauen

...
 

Sie sehen 29% der insgesamt 1386 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00