Kommentar

Kleiner großer Club

Archivartikel

Marc Stevermüer zur Situation von Hertha BSC

Es soll ja tatsächlich Fans von Hertha BSC geben, die auch in der vergangenen Saison ihre Vereinshymne verinnerlichten. „Nur nach Hause geh’n wir nicht“, singen die Berliner stets im Olympiastadion und bringen damit ihre Treue zum Club zum Ausdruck. Mal abgesehen davon, dass nach der Corona-Pause ohnehin keiner mehr kommen durfte, gab es zuletzt recht viele Gründe, die riesige Betonschüssel

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema