Kommentar

König von Kronau

Archivartikel

Marc Stevermüer zur Ära Jacobsen; bei den Löwen

Der Start hätte schwieriger kaum sein können. Nikolaj Jacobsen war plötzlich alleine, als er im Sommer 2014 zu den Rhein-Neckar Löwen kam. Geschäftsführer Thorsten Storm hatte sich kurzfristig für einen Abschied zum THW Kiel entschieden, eine ernstzunehmende Nachfolgelösung war nicht in Sicht und dann stand der Coach da im Trainingszentrum von Kronau noch vor einer Mannschaft, die ein

...
 

Sie sehen 17% der insgesamt 2391 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema