Kommentar

Kompromiss

Archivartikel

Adelheid Wölfl sieht große inhaltliche Unterschiede bei den Koalitionspartnern ÖVP und Grüne in Österreich – aber auch Vorteile

Sebastian Kurz und Werner Kogler, der junge Altkanzler und der bodenständige 58-Jährige, sind ein ungewöhnliches Team. Beide jedoch, sind strategisch klug und zollen sich gegenseitig auch in ihrer Andersartigkeit Respekt. Es gibt einige Umstände, die ihre Zusammenarbeit erleichtern: Sowohl die ÖVP als auch die Grünen sind klar pro-europäisch, beide Parteien haben zudem die letzten Wahlen im

...
 

Sie sehen 13% der insgesamt 3259 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00