Kommentar

Konsequenter Weg

Archivartikel

Matthias Kros über die neue Fernwärme-Allianz

Fernwärme ist grundsätzlich eine vernünftige Sache. Der Bezug ist komfortabel, und weil bei der Kraft-Wärme-Kopplung die eingesetzten Brennstoffe vergleichsweise gut genutzt werden, kann sich auch die CO2-Bilanz sehen lassen. Nachteil ist, dass in Deutschland die Kraftwerke für die Fernwärme-Erzeugung hauptsächlich mit fossilen Brennstoffen gespeist werden.

Doch das wird sich bald

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1128 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00