Kommentar

Kommentar Julia Brinkmann zur erwarteten Paketflut vor Weihnachten

Konsum muss nicht um jeden Preis sein

Archivartikel

Bei all dem Weihnachtstaumel dürfen wir nicht vergessen, dass hinter jedem versendeten Paket eine Vielzahl an Menschen steht: im Online-Handel und bei den Lieferdiensten. Viele dürften gerade in diesem ungewissen Jahr um ihr Einkommen froh sein. Gleichzeitig sollten wir als Verbraucher ihnen Fehler zugestehen. Es werden Pakete verloren gehen oder nicht rechtzeitig ankommen.

Entlasten

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1205 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema