Kommentar

Kostendruck rächt sich nun

Archivartikel

Steffen Mack über die fatale Situation der Krankenhäuser

So unfassbar schnell, wie sich das Leben in diesen Tagen verändert, wirkt der Blick zurück manchmal richtig gespenstisch. So diskutierte Deutschland vergangenen Sommer über eine Studie, jedes zweite Krankenhaus sei entbehrlich. Heute ist man über jedes einzelne Bett heilfroh, das zur Behandlung von Corona-Patienten zur Verfügung steht.

Nun wäre eine flächendeckende Gesundheitsversorgung

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1673 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema