Kommentar

Kreative Lösung gefragt

Archivartikel

Beklagen kann man hier viel. Etwa, dass das Jugendstrafrecht nur bei besonders schweren Taten die Einweisung in eine geschlossene Einrichtung erlaubt. Oder, dass kriminelle Minderjährige nur abgeschoben werden können, wenn sich in ihrem Herkunftsland Eltern oder Vormund finden lassen – was bei Straßenkindern kaum möglich ist. Aber erstens gibt es für all das gute Gründe. Zweitens lässt sich,

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema