Kommentar

Kredite für alle

Archivartikel

Lea Seethaler über die Öffnung der Pfandleihhäuser

Auch, wenn manche es nicht glauben können: In Deutschland gibt es viele Menschen ohne Bankkonto. Und für sie ist ein Pfandleihhaus, gerade in der Krise, enorm wichtig. Sie können Gegenstände verpfänden und so schnell an benötigtes Geld gelangen. Das Städtische Leihamt zum Beispiel verpfändet Dinge ab fünf Euro, oft auch Dinge des täglichen Lebens. Das ist gut so, denn es gibt Leuten

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00