Kommentar

Kriminelle Weggefährten

Archivartikel

Karl Doemens über die „besten Leute“ des US-Präsidenten

Nur „die besten Leute“ wollte US-Präsident Donald Trump anheuern, um den „Sumpf“ in Washington auszutrocknen. Anderthalb Jahre nach seinem Amtsantritt wird klar, in welchem skandalösen Ausmaß sich der Ex-Immobilienmogul in Wahrheit mit Kriminalität und Korruption umgeben hat. Nach der Verurteilung seines ehemaligen Wahlkampfmanagers Paul Manafort und dem Schuldeingeständnis seines

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00