Kommentar

Kritik greift zu kurz

Archivartikel

Ulrike Bäuerlein zur Klimadebatte um Kreuzfahrten

Kreuzfahrten sind längst keine Luxusreisen mehr, die sich nur wenige leisten können. Dem Wachstum auf dem Markt für Schiffsreisen scheinen derzeit keine Grenzen gesetzt. In Europa stechen am liebsten die Deutschen auf Kreuzfahrt in See. Von Reisescham infolge der Klimawandeldebatte keine Spur. Im Gegenteil: Die ungebrochene Nachfrage lässt die Kapazitäten wachsen und die Preise zumindest

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1632 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema