Kommentar

Meinung

Kühlen Kopf bewahren

Archivartikel

Washington.Die US-Präsidentschaftswahlen gehen in die Nachspielzeit. Obwohl Joe Biden die Nase leicht vorn hat, ist der Vorsprung nicht eindeutig genug. Donald Trump schlug sich angesichts einer außer Kontrolle geratenen Pandemie und seiner kontroversen Persönlichkeit besser als erwartet. Biden trat in der Wahlnacht vor die Kameras und bat die Amerikaner um Geduld, bis alle Stimmen ausgezählt sind. Ein

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1794 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema