Kommentar

Lauwarmer Triumph

Archivartikel

Das Ergebnis der ersten Runde der französischen Parlamentswahlen sieht nach einem weiteren zwiespältigen Sieg à la François Hollande aus. Wie schon die Präsidentschaft gewinnt er auch sie verhältnismäßig knapp, dank der Schwäche des Gegners und ohne Enthusiasmus der Wähler - ein lauwarmer Triumph. Es ist der Sieg des kleineren Übels.

Ja, Hollandes sozialistische Partei liegt nach der

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1680 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00