Kommentar

Leere Versprechen

Archivartikel

Detlef Drewes zur EU-Liste mit weltweiten Steueroasen

 

Die Liste der Steuerskandale fällt mindestens so lang aus wie die Versprechungen der Finanzminister, man werde etwas dagegen tun. Nach LuxLeaks, den Panama- und den Paradise-Papers übertrafen sich die Finanzminister der Mitgliedstaaten, aber auch die EU-Kommissare mit Zusagen, man werde eine schwarze Liste der Länder zusammenstellen, die mit Niedrigsteuern und Sparmodellen für Unternehmen und

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1245 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema