Kommentar

Luft nach oben

Archivartikel

Nach dieser Saison im Deutschen Tourenwagen Masters gibt es einigen Klärungsbedarf. Die Funkspruch-Affäre von Spielberg, als Audi-Pilot Timo Scheider auf Anweisung des Sportchefs seine Mercedes-Konkurrenten von der Strecke schob, hat der Serie ebenso geschadet, wie die von oben verordneten Bremsmanöver der Silberpfeile zugunsten von Pascal Wehrlein. Da wurde viel Sympathie verspielt, die man

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1185 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00