Kommentar

Machtversessenheit

Archivartikel

Katrin Pribyl über die mögliche Neuwahl des Parlaments in Großbritannien

Zum Start der Parteitage wird nicht mehr nur in Westminster gemunkelt, dass den Briten bald eine Neuwahl ins Haus stehen könnte. Schon wieder. Es wäre die dritte innerhalb kürzester Zeit, nachdem die Briten bereits 2015 und 2017 ihr Parlament wählen durften – vielmehr mussten. Wenn das Brexit-Votum eines gezeigt hat, dann dass die Menschen das Vertrauen in ihre politische Klasse verloren

...
 

Sie sehen 24% der insgesamt 1696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00