Kommentar

Masse statt Klasse

Archivartikel

Die Idee ist gut. Die Umsetzung fatal. Die Europäische Handball-Föderation reformiert die Champions League. Allerdings gehen die Änderungen in die falsche Richtung. Anstatt mit einer Reduzierung der Teilnehmerzahl für mehr Qualität und ein nicht so drastisches Leistungsgefälle zu sorgen, bleibt der Wettbewerb weiterhin aufgebläht und verliert noch dazu an Attraktivität. Keine Frage: Dem

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema