Kommentar

Kommentar zum Naidoo-Rückzug

Maximales Desaster

Archivartikel

Das Desaster ist komplett: Die katastrophale Fehleinschätzung von ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber, Xavier Naidoo würde als Direktkandidat für den Eurovision Song Contest nur ein bisschen polarisieren, hat alle Beteiligten maximal beschädigt: Die ARD, den Vorentscheid, der keine drei Monate vor dem Sendetermin ohne Konzept und Kandidaten dasteht, und natürlich den Mannheimer

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2550 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00