Kommentar

Mehr Flexibilität

Archivartikel

Detlef Drewes über die nicht abgerufenen Fördermittel der Europäischen Union: Der Finanzetat muss auf aktuelle Anforderungen reagieren können

Die Vorstellung, dass zwei Jahreshaushalte der Union praktisch auf Eis liegen, weil die Mitgliedstaaten die ihnen zugesagten Gelder nicht abrufen, ist ziemlich abenteuerlich. Zum einen, weil manche scharfe Kritik an Brüssel als von keiner Sachkenntnis getrübt entlarvt wird. Das ist ein Seitenhieb an das eine oder andere italienische Regierungsmitglied, die in Brüssel zwar einen fulminanten und

...
 

Sie sehen 27% der insgesamt 1514 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00