Kommentar

Mehr Stellen nötig

Archivartikel

Michael Schwarz kritisiert die Situation im Justizvollzug

Die Situation ist nach wie vor ernst. Der Überstundenberg im baden-württembergischen Justizvollzug ist so stark angewachsen, dass an einen zeitnahen Abbau nicht mehr zu denken ist. Seit 2015 sind – unter anderem als Folge der Flüchtlingskrise – die Gefangenenzahlen dramatisch angestiegen. In den Südwest-Justizvollzugsanstalten gibt es schon lange nicht mehr genügend Haftplätze. Ärgerlich ist

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1356 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00