Kommentar

Mehr System, bitte

Archivartikel

Bettina Eschbacher betrachtet Leseförderung nicht allein als Aufgabe der Grundschulen

Wer die Bedeutung des Lesens erfahren will, sollte unbedingt Schulanfänger beobachten. Es ist schlicht rührend, mit welcher Hingabe sie versuchen, die Botschaften auf Milchkartons, Etiketten oder Smartphone-Nachrichten zu entschlüsseln. Und mit wie viel Stolz und Glück sie ihre Lieblingsbücher durch Selberlesen neu erschließen. Lesen ist mehr als eine banale Fertigkeit, es ist die Entdeckung

...
 

Sie sehen 15% der insgesamt 2776 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema