Kommentar

Mehr und mehr Relevanz

Archivartikel

Jahr um Jahr verbucht der Heidelberger Frühling höhere Besucherzahlen und hat in diesem Jahr die 40-000er-Marke durchbrochen. Fast kometenhaft stiegen sie auch in den zehn Jahren davor: 2005 kamen 17 000 Menschen, 2010 schon 31 000 und jetzt 40 000 - das ist eine Steigerung um 135 Prozent binnen zehn Jahren.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einen macht Intendant Thorsten Schmidt

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00