Kommentar

Merkwürdiger Vorgang

Archivartikel

Bertram Bähr zu der fehlerhaften Unterlage der Verwaltung

An-gebaut oder gebaut? Was zwei Buchstaben bewirken können, lässt sich in der Gartenstadt anschaulich beobachten. Seit den 80er Jahren schrieb der Bebauungsplan vor, dass "an die seitlichen Grundstücksgrenzen angebaut" werden solle. Das heißt: Wenn direkt auf der Grenze bereits ein Haus stand, wurde ein zweites nahtlos angefügt. Faktisch entstand auf diese Weise ein Doppelhaus - mit größeren

...
 

Sie sehen 18% der insgesamt 2213 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema