Kommentar

Mit Vollgas in die Sackgasse

Archivartikel

Jan Kotulla zur Situation von Sebastian Vettel bei Ferrari

Langsam aber sicher passiert das, was Sebastian Vettel wohl am wenigsten leiden kann – Konkurrenten und Formel-1-Fans haben Mitleid mit dem viermaligen Weltmeister. Da kommen zu technischen Schwächen taktische Missgeschicke wie das völlig verpatzte Qualifying von Monza und immer wieder haarsträubende Fehler, die den 32-Jährigen wertvolle Punkte kosten.

Vettels Durststrecke geht nun

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00