Kommentar

Moral versus Vorbeugung

Es gibt etwas, bei dem erfahrungsgemäß vielen Lesern bei der Frühstückslektüre innerlich der Kaffee hochkocht: dass es Polizei und Ordnungsamt nach wie vor bei Verstößen gegen die Maskenpflicht in den allermeisten Fällen weiter bei einer Ermahnung belassen wollen.

Der Ärger ist verständlich. Wer sich selbst an unbequeme Regeln hält, sieht es nicht gern, wenn sich andere folgenlos

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema