Kommentar

Mutige Offensive

Archivartikel

Anke Philipp über das Jungbusch-Projekt

 

Der Jungbusch packt ein Problem an, von dem eher selten die Rede ist: die Abneigung migrantischer Gruppen untereinander. Oder um es deutlicher zu formulieren: den Rassismus unter Zuwanderern. Das ist mutig und nötig. Denn Rassismus ist kein typisch deutsches Phänomen. Türken gegen Kurden, Türken gegen Griechen oder Roma, Serben gegen Kroaten, Araber gegen Juden: Nicht nur in Mannheim gibt es

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1604 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema