Kommentar

Nah an Trump

Archivartikel

Thomas Spang über die Razzien beim Privatanwalt des US-Präsidenten: Der Sonderermittler ist der Wahrheit auf der Spur

Der mentale Zustand des amerikanischen Präsidenten muss Anlass zu großer Besorgnis geben. Sein Wutausbruch vor laufender Kamera über die Razzien in den Privat- und Geschäftsräumen seines persönlichen Anwalts Michael Cohen, zeigt, wie wenig sich Donald Trump unter Kontrolle hat. Dass er in diesem Zustand wenige Minuten später eine potenziell weitreichende Entscheidung über die Reaktion der

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema