Kommentar

Nahe an der Realität

Archivartikel

Michael Schwarz bewertet die Reform der Oberstufe

Weniger ist mehr. Dieses Motto gilt auch für die Reform der gymnasialen Oberstufe, auf die sich Grüne und CDU im Südwesten geeinigt haben. Damit reagiert die Landesregierung auf die Feststellung der Hochschulen, dass es vielen Abiturienten an Fachwissen fehle. Gerade dieser Punkt wird im Konzept von Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) offensiv angegangen.

So haben

...
 

Sie sehen 24% der insgesamt 1639 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00