Kommentar

Netanjahus Rache

Archivartikel

Walter Serif über das frostige deutsch-israelische Verhältnis: Außenminister Sigmar Gabriel bekommt den Ärger des Premiers zu spüren

Eklat in Jerusalem: Premier Benjamin Netanjahu lässt das Treffen mit Außenminister Sigmar Gabriel einfach platzen. Auch wenn der SPD-Politiker nach der Absage gute Miene zum bösen Spiel machte, dürften jetzt selbst Optimisten erkennen, dass das politische Klima zwischen den zwei Staaten ziemlich frostig geworden ist. Der Grund liegt auf der Hand: Die Bundesregierung kritisiert schon seit

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2872 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00