Kommentar

Neubau ist sinnvoll

Archivartikel

Steffen Mack zu einem anderen Standort fürs Theresienkrankenhaus

Seit 90 Jahren ist das Theresienkrankenhaus in seinen bisherigen Gebäuden untergebracht. Da lässt sich leicht ausmalen, wie nötig, umfangreich und teuer der – seit mehr als einem Jahrzehnt geplante – Erweiterungsumbau wäre. Da wirkt ein kompletter Neubau sinnvoller. Und weil das am bisherigen Platz bei laufendem Betrieb kaum geht, ist die begonnene Suche nach einem neuen Standort

...

Sie sehen 40% der insgesamt 967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema