Kommentar

Neue Arbeiterpartei

Archivartikel

Werner Kolhoff sieht den Erfolg der AfD darin, dass der SPD und der Linken der emotionale Bezug zu ihrer klassischen Klientel verloren gegangen ist

Dass die AfD in den sogenannten abgehängten Gebieten des Ostens vorne liegen würde, war vermutet worden. Überraschender sind die anderen Befunde der Wahlanalyse: Die Rechtspopulisten schneiden in den mittleren Altersgruppen am besten ab. Es sind also keineswegs nur Wendeverlierer, die für sie gestimmt haben. Und sie sind unter den Arbeitern die klar stärkste Partei geworden. In Sachsen kommt

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema