Kommentar

Neue Struktur, neues Denken

Archivartikel

Frank Schumann zu den Perspektiven bei der EnBW

Als Vorstandschef Frank Mastiaux Ende 2012 seinen Job bei der Energie Baden-Württemberg (EnBW) antrat, übernahm er einen der schwersten Posten, den die Branche damals zu vergeben hatte. Der Atomausstieg und die von Kohlekraftwerken geprägte Stromerzeugung lasteten wie Blei auf der Bilanz, lange trugen Berichte über Jahres- und Quartalszahlen Überschriften wie „Keine Besserung in Sicht“ oder

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema