Kommentar

Neues Gewand

Archivartikel

Ralf Müller über die Sudetendeutschen, die sich zu einem Bollwerk der Völkerverständigung und des vereinten Europas entwickelt haben

Früher hätte man das nicht für möglich gehalten: Ausgerechnet die Landsmannschaft der Sudetendeutschen, die als vereinsgewordener Vertriebenen-Revanchismus galt, entwickelt sich zu einem Bollwerk der Völkerverständigung und des vereinten Europas. Mit jedem Jahr füllen sie ihre Losung, „Brücke“ zwischen Deutschen und Tschechen zu sein, mehr mit Leben.

Volksgruppen-Sprecher Bernd Posselt,

...
 

Sie sehen 30% der insgesamt 1344 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema