Kommentar

Nicht kapitulieren

Archivartikel

Die Frage der Altlasten ist wohl eine der schwierigsten in der an schwierigen Fragen nicht armen Diskussion um die Nutzung des Coleman-Geländes. Wie viel Altöl und Diesel tatsächlich im Erdreich versickert sind und wie viele Tanks demontiert werden müssen, lässt sich heute noch nicht absehen. Die Ungewissheit ruft Skeptiker hervor. Doch Skepsis darf nicht die Aufbruchstimmung im Norden

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1472 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00