Kommentar

Nicht nur "Pflasterlaster"

Archivartikel

Peter W. Ragge ist für mehr Professionalität im Rettungsdienst

 

Einige Versicherungen haben schnell reagiert, die Beiträge für die Berufshaftpflicht erhöht. Schließlich tragen die neuen Notfallsanitäter ja nun mehr Verantwortung, dürfen mehr - und sollen daher für das höhere Risiko mehr zahlen. Die Arbeitgeber dagegen bieten nicht mehr. Ob Rettungsassistent oder Notfallsanitäter - meist überweisen die Hilfsorganisationen rund 2700 Euro brutto im Monat. Ein

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00