Kommentar

Nicht zu ersetzen

Archivartikel

Der olympische Siber-Coup hat dem deutschen Eishockey völlig zurecht internationale Aufmerksamkeit beschert, zwei Clubs aus der Deutschen Eishockey Liga müssen jetzt dafür aber bluten. Der deutsche Meister aus München hatte bereits Supertalent Dominik Kahun an die NHL verloren, nun folgt mit Brooks Macek der zweite Nationalspieler. Und die Nürnberg Ice Tigers müssen Yasin Ehliz zu den Calgary

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema