Kommentar

Nie auf Kosten der Bürger

Archivartikel

Stefan Proetel zum Ausbau des Güterverkehrs

Bund und Deutsche Bahn sind offensichtlich wild entschlossen, das jahrzehntelang brachliegende zweite Gleis auf der östlichen Riedbahnstrecke wieder instand zu setzen. Was das bedeutet, machen zwei Zahlen klar: Heute fahren auf der Strecke etwa 90 Züge am Tag, 2025 sollen es dann rund 250 sein – ein eigentlich unvorstellbarer Anstieg.

Grundsätzlich ist das Vorhaben, mehr Güterverkehr

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00