Kommentar

Noch zu unsicher

Archivartikel

Detlef Drewes zu Olaf Scholz’ Bruchlandung in Brüssel

Der Kompromissvorschlag des Bundesfinanzministers Olaf Scholz war nicht schlecht. Er war sogar so gut, dass man ihn, wenn er funktionieren würde, gar nicht gebraucht hätte.

Denn die maroden Kreditinstitute leiden ja gerade darunter, dass sie ihren Staaten Geld geliehen, aber nicht mit Eigenkapital unterfüttert haben. Könnten sie dies, wie von Scholz angedacht, jetzt tun, müsste

...
 

Sie sehen 26% der insgesamt 1501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema