Kommentar

Notrettung

Archivartikel

Werner Kolhoff pocht auf schnelle Neuwahlen in Thüringen

Es gibt eine Hierarchie der Ziele, auch in Thüringen. Das erste muss sein: Die Demokratie darf sich selbst nicht länger lächerlich machen. Das ist jetzt das absolut Wichtigste. Das Parlament darf keine sich selbst blockierende Schwatzbude sein, die nur noch Taktik kennt. Wer das in CDU, SPD, FDP und Linkspartei nicht kapiert hat, ist mindestens ein schlechter Demokrat. Er spielt mit dem guten

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1591 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00