Kommentar

Nur ein Etappensieg

Archivartikel

Peter W. Ragge zur Zukunft des Herzogenriedparks

Manchmal ist es gut, wenn man wenig wegschmeißt. Ein Prospekt von 1999, also knapp 20 Jahre alt, zeigt den Herzogenriedpark in herrlicher Blütenpracht. Ein üppig bepflanztes breites Hügelbeet rund um die große Wiese, ein Meer von Tulpen entlang der Kastanienallee, Sandzuganlage für Kinder, zahlreiche plätschernde Brunnen.

Sehr viel davon ist eingeebnet, entfernt, kaputt – schade! Das

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00