Kommentar

Nur eine nette Geste

Archivartikel

Alexander Müller zur neuen Verteilung der Medienerlöse

In harten Zeiten rückt man näher zusammen. Normalerweise. Die neue Verteilung der Medienerlöse in den Fußball-Bundesligen hat den gravierenden Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den kickenden Unterhaltungsbetrieb ein bisschen Rechnung getragen. Der ganz große Wurf, der nötig gewesen wäre, um zumindest die Hoffnung auf ein wenig mehr Chancengerechtigkeit und Spannung zu nähren, ist

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2078 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00