Kommentar

Nur Verlierer

Archivartikel

Michael Fürst zum Ende im „Fecht-Rechtsstreit“

 

Die Mischung aus Provinz-Posse und Kriminalfall hat nun plötzlich ein völlig unerwartetes Ende genommen: Ein gekündigter Fecht-Trainer aus Tauberbischofsheim und der Landessportverband (LSV) haben sich in einem medial stark beachteten Arbeitsgerichtsprozess doch noch auf einen Vergleich geeinigt. Der Trainer wollte das eigentlich nie. Warum diese Übereinkunft nun doch zustande kam und auf

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema