Kommentar

Hagen Strauß hätte einen anderen Begriff für das Wort des Jahres schöner gefunden als „Corona-Pandemie“ – doch die Auswahl war begrenzt

Ohne Aha-Effekt

Archivartikel

Hagen Strauß hätte einen anderen Begriff für das Wort des Jahres schöner gefunden als „Corona-Pandemie“ – doch die Auswahl war begrenzt

Von „Corona-Pandemie“ wird inzwischen so selbstverständlich gesprochen wie vom Wetter. Das Virus bestimmt seit März nicht nur den Alltag der Menschen, sondern auch die Gespräche und Diskussionen, die Sorgen und Ängste. Politisch wie privat. Hinzu kommt, dass viele neue Wortschöpfungen mit Corona entstanden sind. Dass die Gesellschaft für deutsche Sprache daher „Corona-Pandemie“ zum Wort des

...
 

Sie sehen 24% der insgesamt 1724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00