Kommentar

Ohne echte Macht

Archivartikel

Alexander Müller zur Zwischenbilanz von Salihamidzic

Hasan Salihamidzic hat es von Beginn an schwer gehabt. Als Notlösung auf dem Posten des Bayern-Sportdirektors abqualifiziert, weil der Gladbacher Manager Max Eberl und Philipp Lahm zuvor abgesagt hatten, musste der Bosnier in seinem ersten Amtsjahr an der Säbener Straße zwischen Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge das eigene Profil schärfen – also eingekeilt zwischen zwei der mächtigsten

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema