Kommentar

Ohne Machtoption

Archivartikel

Walter Serif über die Rolle der AfD in der Bundes- und Landespolitik: Sie ist die einzige Partei, die keine Chancen hat, an die Regierung zu kommen

In Ostdeutschland haben CDU und SPD am vergangenen Sonntag bei den Landtagswahlen böse Schlappen einstecken müssen. Aber in der Bundespolitik will eine große Mehrheit der Bürger, dass die Groko bis zum Ende der Legislaturperiode weitermachen soll. Natürlich mit Kanzlerin Angela Merkel an der Spitze.

Der Wunsch nach einem „Weiter so“ entspringt nicht dem Gefühl der Verzweiflung. Die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema