Kommentar

Pflicht zur Demokratie

Archivartikel

Katrin Pribyl zur Brexit-Debatte in Londons Parlament

 

Demokratie sei ein Prozess, nicht ein Ereignis, führte am Montag ein Parlamentarier während der Unterhaus-Debatte um das Austrittsgesetz richtigerweise aus. Die beißende Ironie dieser Tage ist kaum zu verbergen.

Ausgerechnet jene sonst so lautstarken Brexit-Anhänger, die jahrelang die fehlende Souveränität des britischen Parlaments beklagten und schimpften, Großbritannien werde von

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema