Kommentar

Politisches Drama

Archivartikel

Inna Hartwich ist der Meinung, dass der neue Coup von Präsident Wladimir Putin das russische Volk übergeht

Seit Januar übt sich Russlands politische Führung an einer großen Inszenierung. Aufgeführt wird: „Putin oder Die Macht bin ich“. Das Trauerspiel, letztlich ein großes politisches Drama, hatte im Januar seinen Anfang genommen, als der russische Präsident Wladimir Putin bei seiner Rede an die Nation – durchaus überraschend – von einer Verfassungsänderung sprach und daraufhin einen neuen

...
 

Sie sehen 16% der insgesamt 2462 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema