Kommentar

Problem ungelöst

Archivartikel

Rolf Obertreis zum Ankauf von Staatsanleihen: Der juristische Hickhack wird die EZB vorerst nicht bremsen

Die deutlichen Einwände der Karlsruher Richter sind nicht von der Hand zu weisen. Selbst in Teilen der Europäischen Zentralbank (EZB) wird das Programm zum Kauf von Staatsanleihen der Euro-Länder kritisch bewertet. Unter anderem auch von Bundesbankpräsident Jens Weidmann.

Warum die Verfassungsrichter allerdings nicht selbst über die mittlerweile auf 1,7 Billionen Euroangewachsene

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema