Kommentar

Quote ist nicht alles

Archivartikel

Selbst "Wintermärchen" haben bekanntermaßen ein Happy End, doch seit dem WM-Wunder 2007 und dem ersten Boom lebt die Handball-Familie inzwischen alles andere als glücklich und zufrieden. So wurde der sportliche Abstieg der Nationalmannschaft zuletzt von einem Zuschauer- und Quotenschwund in der Liga begleitet, inzwischen steht sogar der traditionelle TV-Sendeplatz am Dienstag auf dem

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1170 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00