Kommentar

Rücktritt an der Zeit

Archivartikel

Susanne Knaul zu den Äußerungen von Mahmud Abbas

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas verkörpert das traurige Bild eines mit seiner Sehnsucht nach Eigenstaatlichkeit gescheiterten Volkes. Erschöpft und geschlagen ringt er nach Aufmerksamkeit, bereit für jedes Mittel, sei es noch so kontraproduktiv. Israel sei ein kolonialistisches Projekt ohne jeden Bezug zu den Juden, schimpfte er vor dem Palästinensischen Nationalrat. Pogrome und Holocaust

...
 

Sie sehen 26% der insgesamt 1590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema